Der heutige Kalendereintrag gefällt mir so richtig gut. Ich finde es total wichtig sich schöne Dinge des Lebens anzuschauen. So oft werden wir mit schlechten Nachrichten konfrontiert oder versinken im Arbeitsleben. In diesem Jahr möchte ich mein Leben ja etwas umkrempeln – vor allem im Alltag.IMG_1411

Ich habe ein ein neues Foto-Projekt für euch gefunden 🙂 Vera von Alltag mal anders hat ganz viele solcher schönen Ideen und Projekte auf die Beine gestellt – schaut doch mal vorbei.

Dienstags gehts rund

heißt es ab sofort auch bei mir auf dem Blog.

Ich werde jeden Dienstag eine runde Sache fotografieren und mit euch teilen. Habt ihr auch Lust mitzumachen?

LogoRund

Ich beginne mit einem Bild aus dem Archiv. Ich habe es an einem Adventswochenende in Hamburg geknipst, als wir das wunderbare Musical „König der Löwen“ besucht haben. Tolle Erinnerungen kommen dabei immer wieder hoch 🙂

1

Euer KandisKrümel

Juhuuu, das erste mal bin ich nun bei 12 von 12 dabei, ja dann geht ´s auch gleich mal los 🙂

Nach dem Duschen noch schnell das T-Shirt bügeln, was ich natürlich genau heut morgen anziehen musste *lach*

01

Wow, schon 11 Tage sind vom neuen Jahr durchlebt – der Arbeitsalltag hat uns wieder fest im Griff. Aber ich muss sagen – die EatTrainLove-Challenge ist ein wunderbarer Begleiter zum Start von 2015 ! Ich liebe meinen täglichen Smoothie, er ist zum festen Bestandteil in meinem Tag geworden. Meistens trinke ich ihn zum Frühstück und bin pappsatt. Ich fühle mich danach einfach super gut und fit für den Tag. Auf der einen Seite bin ich gut gesättigt, aber ich fühle mich dabei nicht zuuu satt und zu „schwer im Bauch“ Probiert es aus und ersetzt euer Frühstück durch einen großen grünen Smoothie (0,25 – 0,5 Liter trinke ich meistens).

IMG_1398

~Romanasalat~Gurke~Orange~Cranberry~Banane~

Den Tag habe ich heut mit einem wunderbaren „Walking-Traininig“ begonnen. Es war frisch draußen, aber die Sonne schien. Ich fühlte mich gleich super glücklich und einfach rundum zufrieden. Insgesamt bin ich 3  Km gewalkt – ein Anfang! Ich bin irgendwie auch noch auf der Suche nach der passenden Ausdauersportart für mich – gar nicht so leicht irgendwie.

Nach dem morgenlichen Frischluftschnuppern spürte ich leichtes Hungergefühl – zu Hause wartete schon mein Freund mit frischen Brötchen. Ich konnte einem Mohn-Brötchen nicht widerstehen 😉 Aber danach gab´s dann natürlich wieder einen grünen Smoothie.


IMG_1392

*Feldsalat*Gurke*Apfel*Mango*Orange*

Wir schreiben heute den dritten Tag des Jahres 2015, sind im ersten Wochenende und für viele Menschen beginnt Montag wieder der ganz normale Alltag. Zeit, um die letzten beiden Tage nochmal richtig zu genießen, das zu tun worauf wir Lust haben.

Jedoch … ist es auch sinnvoll sich die freie Zeit mit Terminen und Aktionen zu verplanen, nur weil man JETZT dafür noch Zeit hat?

(Das Kalenderblättchen von heute passt einfach super zu meinem Gefühl für dieses Wochenende.)

IMAG1341

Heute morgen habe ich auf meine geliebten Brötchen verzichtet und viele leckere Zutaten in meinen Standmixer vereint. 

IMAG1337

Zutaten

Feldsalat, Banane, Saft einer Zitrone, Äpfel, Kiwis, Wasser

Im letzten Jahr habe ich einen ganz wunderbaren Blog entdeckt. Auf ihm geht es um die Themen Eat, Train und Love <3

Dort dreht es sich um die gesunde Ernährung, vor allem mit dem Clean Eating – Konzept, um Sport und Bewegung und um das ICH ins uns bzw. was wir alles benötigen, damit es uns gut geht.

Es tut so wunderbar gut dort zu stöbern, die Beiträge auf sich wirken zu lassen und sich zum Umdenken zu animieren.

Kristin schafft es ganz schnell den Leser anzusprechen und mitzunehmen auf ihrer Reise zu einem besseren, fitteren, glücklicheren Leben 🙂

Zum Jahresbeginn hat Kristin eine große Challenge geplant, bei der alle Teilnehmer Etwas zusammen erreichen, aber auch jeder selbst seine Ziele für die ersten drei Monate des Jahres 2015 planen und umsetzen kann.

Schaut einfach mal vorbei – es lohnt sich : www.eattrainlove.de 

Der Januar dreht sich um die gesunde Ernährung –> Trinke jeden Tag einen grünen Smoothie

Der Februrar soll sehr aktiv werden –> Bewege dich jeden Tag, egal was, egal wie lange

Der März wird der Dankbarkeit gewidmet –> Schreibe jeden Abend nieder, was schön war, was gut geklappt hat, worüber du einfach dankbar bist

Ich werde bei der Challenge auf jeden Fall dabei sein – habt ihr auch Lust? Ich denke dies ist ein perfekter Start ins Jahr 2015!

Auf meinem Blog werde ich euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen 🙂 Ich freue mich auf diese Zeit sehr, den grünen Smoothie kenne ich schon ganz gut, der Februar wird eine sehr große Herausforderung für mich, und im März stoße ich auf völliges Neuland.

Euer KandisKrümel

Soo, heute schreiben wir den 1. Januar 2015 und der Kalender zeigt sein erstes Blättchen.

Toll finde ich an dem Kalender, dass die Sprüche, Weisheiten etc. vier verschieden Themen angelehnt und somit sehr vielseitig sind:

Achtsamkeit ( Live mindfully )

besondere Frauen + außergewöhnliche Tage ( Feel connected )

Verwöhn-dich-Tipps ( Spoil yourself )

Dinge weniger kompliziert zu machen ( Simplify your life )

IMAG1333

Vor kurzem habe ich die wunderbare Zeitschrift „Flow“ entdeckt und war von Anfang an begeistert.

Der Slogan „Gib´deinem Leben mehr Flow“ sprach mich an – denn ich brauche und möchte in meinem Leben mehr Flow !!

Im Moment habe ich das Gefühl nur Aufgaben und Terminen gerecht zu werden und das ICH bleibt völlig auf der Strecke.

IMAG1331

PAGE TOP