Und dann ist auf einmal wieder Freitag, die Zeit die rennt – und jede Woche sowieso 😉

Freitag Nachmittag kam die Sonne so richtig schön raus – wir haben die Zeit im Garten mit Wasserspielen und Apfelflips verbracht.

Danach ging es rein – vor der Badewanne ist unsere Maus durch das Haus gekrabbelt und den Akku dann völlig verbraucht 🙂 Mit dabei ist immer ihr geliebter Esel.

Am Samstag ist mein Liebster dann zu seinem Männerwochenende aufgebrochen. Was nun dachte ich? Mein Baby hatte ich gerade ins Bett gelegt, mein Blick fiel auf den großen Karton vom neuen Laufstall. Na gut – Ärmel hoch – shaka – Frauenpower ! Hier der Blick in die Spielecke im Wohnzimmer. Da soll der große neue Laufstall stehen. Wir wollten einen Großen, damit unsere Maus sich darin gut bewegen kann, nicht eingeengt ist, Freunde und Erwachsene ebenso Platz haben.

Moin 🙂

Heute möchte ich euch einen Einblick in unseren Sonntag geben – von gestern gibt es leider kaum Fotos. Wir haben eingekauft und sind zu meiner Oma gefahren. Wir haben einfach die Zeit zusammen genossen und viel gequatscht 🙂

Heute morgen hat mein Mann etwas gearbeitet, während ich mich ganz klassisch um Haus und Kind gekümmert habe – lach – 😉 Doch vorher gab es das obligatorische „Angebote schauen“, nach dem Frühstück.

Tada, die Katze wollte uns auch besuchen. Nur ist ihr noch nicht ganz Geheuer, dass unsere Kleine nun anfängt zu krabbeln 😉

Liebevoll bietet sie der Katze etwas zu spielen an oder winkt ihr zu – wirklich zu niedlich jedes Mal.

PAGE TOP