Hallo ihr Lieben, 

wie versprochen möchte ich euch heute einen Einblick in unseren Urlaub auf Borkum geben. Vorab: Ich fahre seitdem ich Kind bin auf die wundervolle Insel. Ich kenne es gar nicht anders, Borkum gehört dazu. So wie wir auch Verwandte und Freunde regelmäßig besuchen, steht bei mir der Besuch der Insel Borkum mindestens einmal im Jahr auf dem Plan. Und das mit gutem Grund: Ich fühle mich dort so richtig „Zu Hause“.

Über die Jahre haben sich einige Rituale ergeben, die wirklich jedes mal gleich ablaufen. Am Tag der Anreise habe ich z.B. das dringende Bedürfnis meine Koffer in der Unterkunft abzulegen und zum Strand zu laufen. Denn wenn ich das unendliche Meer, den weitläufigen Strand und den Wind mit meinen Sinnen wahrnehme, dann überrollt mich ein unheimlich befreiendes Gefühl.

 ~ Durchatmen ~ Abschalten ~ Kopf ausstellen – komplett ~im Hier und Jetzt sein ~ Genießen ~

URLAUB <3-lich Willkommen

IMAG1761

Moin,

es wird Zeit, dass ich euch von unserer fantastischen Unterkunft während unseres Urlaubes auf der Nordseeinsel Borkum im Mai berichte. Denn, wer da keinen Urlaub macht, ist selbst schuld 😉

Spaß bei Seite – ich kann es euch wärmstens empfehlen – einfach traumhaft diese Wohnung(en) im

Ferienhaus „Swarte Evert“

IMG_2365

„Herzlich Willkommen im Hause

Swarte Evert“

lautete nicht nur der Schriftzug auf der Infomappe, nein, auch von der freundlichen und guten Seele des Hauses – Frau Krahwinkel. So herzlich wurden wir bisher noch in keiner Ferienwohnung begrüßt. Frau Krahwinkel übernimmt die Organisation „vor Ort“ auf Borkum. Sie ist jederzeit ansprechbar und einfach sympatisch – wir fühlten uns direkt willkommen und wohl.

Nach einem kurzem „Schnack“ zeigte sie uns die von uns gebuchte Wohnung „Meemke“.

Erster Eindruck: Super, super, super sauber (darauf lege ich immer besonders viel Wert) und die Bilder im Internet entsprechen zu 100 % der realen Wohnung – kein Fotoshop etc.!

IMG_2349

Die Wohnung ist mit sooo viel Liebe zum Detail eingerichtet. In jeder Ecke der Wohnung findet man etwas Heimeliches, das ein „Zu-Hause-Gefühl“ sofort zulässt. Hier ein Blick in die eigene Veranda, lädt sie nicht einfach sofort zum Verweilen ein?

IMG_2335 - Kopie

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein paar Aufnahmen von der Insel Borkum zeigen. Wie ihr wisst, liebe ich diese Insel über alles und fühle mich dort so richtig richtig wohl. Um euch vielleicht auch damit anzustecken, werde ich euch einfach mal ein paar Eindrücke zeigen =)

Und das seitdem ich denken kann.

Ich fahre schon mein ganzes Leben lang immer wieder auf diese wunderbare Insel. Ich bin mit ihr quasi aufgewachsen und habe sie als meine 2. Heimat in mein HERZ geschlossen.

Diese wunderbaren langen Sandstrände und die Weite vom Meer beeindrucken mich immer wieder aufs Neue. Bei jeder Reise auf diese tolle Insel bin ich aufgeregt und voller Vorfreude – obwohl ich alles mehr als gut kenne 😉 Sobald ich auf Borkum angekommen bin, bringe ich nur schnell den Koffer in die Unterkunft und dann MUSS ich einfach sofort zm Meer und „Hallo“ sagen.

IMAG0336

Dann tief ein und ausatmen, das Salz in der Luft in die Lunge hereinlassen und alles Andere um mich herum vergessen – das ist so ein unbeschreiblich tolles Gefühl.

PAGE TOP