Na, wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch schon dem Urlaubsthema gewidmet? Gerade jetzt im Januar schmiede ich neue Pläne für das neue Jahr.

Vor allem richtig gerne den U R L A U B *juhu*

15

Wie verbringt ihr eure Urlaube? Mit Kultur, Sightseeing usw.? Oder legt ihr euch die komplette Zeit gerne in Strandkorb und co.?

Wir haben vor einer Woche eine Unterkunft auf meiner absoluten Trauminsel Borkum gesucht und auch eine wunderschöne gefunden. Wir haben erst überlegt den Urlaub einmal ausfallen zu lassen, weil dieses Jahr auch noch zwei große Projekte geplant sind. Wir brauchen eigentlich jeden Urlaubstag um unsere Träume zu verwirklichen.

ABER, 365 Tage nur arbeiten? Nicht einmal dem Körper und der Seele völlige Ruhe gönnen – ständig unter Daueranstrengung stehen? Nein, nein, das kommt auf keinen Fall in Frage.

Ich denke es ist für jeden Menschen wichtig „große (Arbeits-)Pausen“ an schönen Orten als Ziel vor Augen zu haben. Man hat nicht das Gefühl im Nacken das ganze Jahr durcharbeiten zu müssen und kann die Tage zählen bis zur nächsten Reise – das motiviert unheimlich.

Wir werden dieses Jahr eine Woche

~entspannen~Bücher lesen (eins mindestens)~Hochseeklima genießen~Sonnenstrahlen tanken~im Strandkorb schlafen~Bewegung an der frischen Luft – jeden Tag~gesund kochen und essen~Akkus aufladen~klettern gehen~ UND

~in den Tag hineinleben~

 Menschen sind sooo fleißig, Tag für Tag, da können wir uns auch mit einem richtig gutem Gewissen so eine Pause gönnen – trotz der Projekte die wir beenden wollen. Wir müssen mal aus dem Alltag komplett entfliehen, andere Menschen sehen, Zeit mit Familie genießen und an einem weit entfernten Ort alle Gedanken aus dem Zuhause vergessen!

An welchem Ort entspannt ihr euch am liebsten? Habt ihr absolute Traum-Urlaubsziele?

Euer KandisKrümel