Ich bin sooo voller Vorfreude auf unseren ersten eigenen Garten! Ich kann es kaum abwarten etwas zu säen, den Rasen zu mähen und die Natur ganz bewusst wahrzunehmen 🙂 Deshalb fange ich dieses Jahr bereits in unserer kleinen Mini-Wohnung damit an,Gemüse aller Art vorzuziehen. Passend dazu habe ich bei „Wo ALDI die schönen Leute kaufen“ ein Minigewächshaus entdeckt. Es gab verschiedenste Gemüsearten zur Auswahl. Ich habe mich für Paprika entschieden, ich bin gespannt ob unsere Sonnenverhältnisse genügen um eine schmackhafte Ernte zu erzielen. Und los geht´s im ersten Gewächshaus meines Lebens *lach*

Kreatives2

Im Paket enthalten sind: 6 Mini-Tontöpfe, 1 Trocken-Substrat, Saatgut. Die Verpackung ist zeitgleich das Mini-Gewächshaus – sehr umweltschonend mitgedacht – SUPER!

Und los geht´s auch schon

Man nehme eine Schale, legt das Trocken-Substrat hinein und lässt warmes Wasser darauf gießen. Das Substrat saugt sich schnell damit voll und vergrößert sich um ein vielfaches – war spannend zu beobachten 🙂

IMG_1879-001

Danach werden die 6 Tontöpfchen fast bis zum oberen Rand mit der Erde befüllt.

IMG_1863-001

Nun kommen die kleinen Samen ins Spiel. Pro Topf habe ich zwei Samen gepflanzt.

IMG_1906-001

Danach werden die Samen mit einer flachen Schicht Substrat bedeckt und leicht angedrückt.

IMG_1911-001

Aber nun ab ins Häuschen mit euch 🙂 Damit euch schön warm wird und schnell wachsen und gedeihen könnt 🙂

IMG_1919-001

Das Häuschen sollte an einem sonnigen Platz stehen. Zum Keimen benötigen die kleinen Wunder 20 Grad, besser noch 22-24 Grad. Ab Mitte Mai dürften sie ins Freiland gesetzt werden – ich warte mal ab wie sie sich entwickeln und wann erste Erfolge zu sehen sind. Ein neuer Tipp für mich: Man soll die sich erste entwickelnde Blüte ausbrachen, um einen verstärkten Fruchtansatz zu erhalten.

Die Ernte erfolg von Juli bis Oktober, es sollen sogar 5-6 Erntedurchgänge möglich sein. Ich bin sooo gespannt 🙂

Seid ihr auch fleißig dabei Gemüse vorzuziehen bzw. habt schon Etwas im Freiland angesetzt?

Euer KandisKrümel